Freie
Wohnungen
StandortStraßeWohnungGrundriss
Leipzig MockauBerthastr. 22.OG / WE 08
Leipzig MockauBerthastr. 22.OG / WE 09
Leipzig MockauBerthastr. 42.OG / WE 09
EilenburgSamuelisdamm 10EG / WE 04
EilenburgSamuelisdamm 10DG / WE 22a
Leipzig Seehausen Podelwitzer Weg 1fEG / WE 02
Leipzig LindenauBeckerstr. 25-291.OG / WE 05
Leipzig LindenauBeckerstr. 25-292.OG / WE 32
Leipzig LindenauBeckerstr. 25-293.OG / WE 41
Leipzig LindenauBeckerstr. 25-29EG / WE 77
Leipzig LindenauBeckerstr. 25-292.OG / WE 102

Professionelle Pflege mit Herz

Die Raphaelis GmbH ist seit September 2007 ein beliebter regionaler Pflegedienst in Leipzig und Umgebung. An 5 Standorten in Leipzig-Mockau und Seehausen, Eilenburg, Rötha und Zwenkau können Senioren und hilfebedürftige Menschen betreut Wohnen oder ambulant häusliche Pflege in Anspruch nehmen. In unserer Niederlassung in Rötha bei Leipzig besteht die Möglichkeit in einer Tagespflege- oder Kurzzeitpflegeeinrichtung untergebracht zu werden.

Seither haben wir es uns zur Aufgabe gemacht pflege- und hilfebedürftigen sowie kranke und behinderte Menschen zu unterstützen und die persönliche Lebensqualität zu verbessern. Wir bieten unseren Bewohnern und Klienten ein individuelles und speziell auf die Bedürfnisse abgestimmtes Betreuungs- und Versorgungsangebot. Ob am Wochenende oder an Feiertagen, rund um die Uhr sind wir im Leipziger Landkreis für Sie im Einsatz.

Unsere Pflege besteht aus einem ganzheitlichen Konzept, welches die größtmögliche Selbständigkeit erhalten soll. Wir handeln nach dem Leitsatz „So viel Hilfe wie nötig, so viel Unabhängigkeit wie möglich“, um das Wohlbefinden der Pflegebedürftigen zu fördern und ein würdevolles Leben zu führen. Wir begegnen unseren Klienten respektvoll und verständnisvoll, nehmen sie in der jeweiligen Situation ernst und handeln in ihrem Interesse.

Als Team ist es uns wichtig das Miteinander zu stärken und gemeinsam attraktive Lebens- und Arbeitsbedingungen zu schaffen. Um eine professionelle Pflege zu gewährleisten, werden die Raphaelis Mitarbeiter regelmäßig geschult und weitergebildet. In Kooperation mit Ärzten, Therapeuten, Sanitätshäusern und Apotheken sowie vielen weiteren medizinischen Einrichtungen beraten, betreuen und begleiten wir Pflegebedürftige und ihre Angehörigen auch in schwierigen Lebenssituationen. Der Beitrag jedes Einzelnen ist für die  Umsetzung unserer Firmenphilosophie und unseres Anspruchs unerlässlich.

Wir sind gern auch Ihr kompetenter Ansprechpartner und zuverlässiger Dienstleister in Sachen Pflege – Lernen Sie uns kennen!

Ihr Raphaelis Pflegedienst

Wortherkunft „Raphaelis“

Der Name ist auf lateinisch Raphael zurückzuführen; was in hebräisch soviel wie „Gott hat geheilt“ bedeutet. Raphael ist einer der alttestamentlichen Erzengel und wird als Engel der Heilung bezeichnet. Er gilt in der christlichen Tradition aus dem Mittelalter als Schutzpatron der Kranken und Apotheker. Raphael ist nach Anselm Grün nicht nur der Engel, der Wunden heilt, sondern auch „heilsame Beziehungen“ ermöglicht. (Quelle Wikipedia)

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit uns.

Büro in Leipzig
Raphaelis Pflegedienst
Berthastraße 2
04357 Leipzig

Anreise per Bahn / Bus:
Straßenbahn Linie 1 / Bus Linie 9
Haltestelle: Friedrichshafner Str.

Verwaltung
Raphaelis GmbH
Gießerstr. 46
04229 Leipzig

Anreise per Bahn / Bus:
Straßenbahn Linie 1 & 2 / Bus Linie 60
Haltestelle: Anonien-, Gießerstr. / Siemensstr.

Raphaelis Ansprechpartner

Pflegedienstleitung Leipzig – Mockau
Juliane Kokot-Hafner

Ansprechpartner GZ Zwenkau
Christian Röber

Pflegedienstleitung Leipzig – Seehausen
Stefanie Wegener-Riedel

Pflegedienstleitung Rötha
Denise Bach

Teamleitung Tagespflege Zwenkau
Julia Röber

Pflegedienstleitung Eilenburg
Marcel Weimann

Pflegedienstleitung Kurzzeitpflege Rötha
Heidrun Grunert

Pflegeleitbild

Herz_grün-lila

Unser Ziel ist eine ganzheitlich-pflegerische Versorgung der Patienten.

Der Raphaelis Pflegedienst erbringt professionelle Pflegeleistungen in der häuslichen Umgebung pflegebedürftiger Menschen. Unsere Arbeit basiert auf dem Pflegemodell von Monika Krowinkel unter Einbeziehung der existenziellen Erfahrungen des täglichen Lebens. Die Pflege endet dabei nicht in dem Moment, wo keine Heilung mehr möglich ist, sie ist nicht abhängig von der Möglichkeit oder Unmöglichkeit der medizinischen Therapie.

Die Pflege sieht den Patienten als Persönlichkeit mit individuellen Bedürfnissen und meint die ganzheitliche Betreuung. Der Mensch ist ein Individuum, welches eine Ganzheitlichkeit aus biologischen, psychologischen und sozialen Aspekten bildet. Die Betreuung von hilfebedürftigen Menschen bedeutet Anerkennung der Würde einer Person unabhängig von Geschlecht, Alter, sozialer Herkunft, Kultur, Religion oder Nationalität. Jeder Patient erfährt Wertschätzung und Akzeptanz bei seiner Betreuung. Er steht im Mittelpunkt des pflegerischen Handelns.
Wir bauen eine Beziehung zu dem pflegebedürftigen Menschen auf und fühlen uns verantwortlich, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich der Patient wohl und angenehm fühlt. Er soll sich, soweit möglich, mit seiner aktuellen Situation auseinandersetzen können und dabei jede Hilfestellung erfahren, die er benötigt. Mit der Pflege von Menschen übernehmen wir Verantwortung – wir wissen um die Bedeutung, Notwendigkeit und Folgen unseres Handelns. Durch die Dokumentation des Pflegeprozesses streben wir ein fortlaufend gleichmäßige Pflegeleistung an. Die Pflegewirkung beurteilen wir und planen bei Bedarf neue Maßnahmen.

Professionelle Pflege bedeutet für uns fundiertes Fachwissen, Erfahrung und Verantwortungsbewusstsein und somit bilden wir uns ständig weiter. Wir arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich im Rahmen unserer Zuständigkeiten.